180g VINYL LP RELEASE november 2017!

KA MA Quartet w/ Nippy Noya
- Studio Konzert (live)

JAZZhelo: "...Sehr ausgereift zeigt sich dann auch Nils Pollheide an der E-Gitarre.
Er steht dabei im virtuosen Spiel Eric Clapton, Jeff Beck, Alvin Lee oder Santana in nichts nach..."



CD hier bestellen!


"...ist dem (...) Musiker aus Osnabrück ein feines Jazz-Album gelungen - basierend auf einem flüssigen Martino/Sagmeister-Stil mit sehr eigenem Ton."
(Lothar Trampert
- Gitarre & Bass 2008
)

 

 

 

copyright © 2017 Nils Pollheide www.nilspollheide.com Impressum

Herzlich willkommen auf der Homepage von Nils Pollheide!
Nils Pollheide ist diplomierter Jazz/Rock Gitarrist & Bassist und als konzertierender Künstler, Komponist, vielseitiger Studiomusiker im Jazz/Rock/Pop Bereich und Gitarrenlehrer tätig.

"...Nils Pollheide, (...) sowohl von Alleskönnern wie Larry Carlton, Scott Henderson, Wayne Krantz oder Robben Ford wie auch von zwei der großen Idiosynkraten der modernen Jazzgitarre, John Scofield oder John Abercrombie, beeinflusst..." (Thorsten Hingst - Jazzpodium)

"...besticht Pollheide mit seinem lebendigen und flüssigen Gitarrenspiel und erwähnt die englischen Jazz-Rock-Pioniere der 1970er mit seinen komplexen und inspirierten Passagen." (Félix Marciano-Jazz Magazine)

- news -


Nach drei regulären Studioalben veröffentlichte das KA MA Quartet am 02.09.2016 erstmalig ein Tribute Album "A Love Supreme / Universal Tone" zu Ehren von John Coltrane. Zu Hören gibt es neben u.a. eigenen Kompositionen der Band eine Neuinterpretation von John Coltranes legendärer Suite A Love Supreme.
Als Gast für die Produktion konnte das Quartett den indonesischen Percussionisten Nippy Noya, einen der bekanntesten Conga-Spieler/Legenden in Europa gewinnen.
Im November 2017 erscheint ein LIVE Album des aktuellen Projekts auf VINYL LP!


In der Liste der "Besten Alben des Jahres 2016"
im Magazin "Die Zeit"!

Gelistet unter den "25 Besten Alben des Jahres 2016" in blog.about-music.de
"Highlights im September" im Deutschlandradio Kultur inkl. Interview mit Nils Pollheide & Katharina Maschmeyer
Featured im BR (Bayerischen Rundfunk)
Album der Woche bei NDR info Play Jazz

Features in Jazz Podium & Jazzthethik



EPK zum neuen Album A LOVE SUPREME / UNIVERSAL TONE

„Ich hatte in der Vergangenheit mehrmals das Vergnügen, euch im Konzert zu sehen und halte das KA MA Quartet für eine der eindrucksvollsten Live-Bands des Landes.“

- JAZZ PODIUM (Thorsten Hingst)